Unsere Philosophie: Ein gutes Gewissen zu haben

Als Familienväter geht es uns wie allen anderen Vätern und Müttern: Wir wollen für unsere Kinder das Beste. Dazu gehört auch eine gesunde und bewusste Ernährung. Wir legen Wert darauf, dass unsere Kinder keine Massenware bekommen, sondern natürlich hergestellte Produkte aus der Region. Lebensmittel, deren Herkunft wir nachvollziehen können und bei denen wir wissen, dass die Landwirte und die Tiere nicht zu kurz kommen.

Wenn unsere Kinder beim Frühstück also ihre frische Heumilch trinken, haben wir ein gutes Gewissen. Warum? Wir wissen, woher die Milch kommt, wo die Kühe zu Hause sind und dass sie im Sommer nur Gräser und frische Kräuter fressen sowie im Winter Heu und Getreideschrot gefüttert bekommen.

Wir haben ein gutes Gewissen, weil wir unsere Landwirte kennen. Weil wir wissen, dass sie sich voller Hingabe darum kümmern, dass es ihren Kühen gutgeht. Denn nur dann liefern die Tiere hochwertige Heumilch.

Wir haben ein gutes Gewissen, weil wir unseren Landwirten einen überdurchschnittlichen Milchpreis von derzeit 40 Cent pro Liter bezahlen. Wir schätzen deren Arbeit sehr. Daher ist es uns wichtig, dass unsere Landwirte anständig bezahlt werden.

Wir haben ein gutes Gewissen, weil die Wege von den Landwirten zu unserer Molkerei in Missen-Wilhams kurz sind und wir mit dieser regionalen Wertschöpfung für unsere einmalige Allgäuer Natur Verantwortung übernehmen.

Wir haben ein gutes Gewissen, weil wir höchste Qualität garantieren, wenn es um die Verarbeitung dieses erstklassigen Rohstoffes geht. Unsere Mitarbeiter in der Molkerei verstehen und lieben ihr Handwerk – so wie wir. Und das, so finden wir, schmeckt man auch.

Wir haben ein gutes Gewissen, weil wir uns verpflichtet haben, die Allgäuer Milchwirtschaft nachhaltig zu sichern. Im Einklang mit den Verbrauchern, dem Handel, dem Tourismus und der Landwirtschaft. Unsere Aufgabe ist es, Tag für Tag frische, gentechnikfreie Allgäuer Heumilch zu hochwertigen Lebensmittel zu verarbeiten. Nur so können wir unserem eigenen Anspruch gerecht werden: Unseren Kindern sowie den Verbrauchern langfristig das Beste bieten zu können.

Nachhaltigkeit leben!