Pasta auf Allgäuerisch 😊😍
Italienischen Käsegenuss gibt es jetzt auch von uns dohuim. Unser Italienischer Allgäuer wird aus bester Allgäuer Heumilch nach traditionellen Parmesan-Rezepturen, in unserem Milchwerk Sonthofen, hergestellt und macht Pasta, Salat oder Auflauf zum puren Genuss.
Besonders lecker schmeckt der Italienische Allgäuer in selbst gemachter, gefüllter Pasta! 🥰

Ihr braucht für die Füllung:
– 100g Italienischer Allgäuer gerieben
– 250g Allgäuländer Quark
– ein Bund Schnittlauch
– Salz, Pfeffer
– 100g Italienischer Allgäuer am Stück
– 100g Hof-Milch Butter

Schnittlauch waschen und schneiden. Geriebener Italienischer Allgäuer mit Quark und 3/4 des Schnittlauchs vermischen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
Nudelteig selbst herstellen oder ihr könnt auch einen fertigen Nudelteig verwenden.
Den Teig in kleine Quadrate schneiden und mit einem Löffel kleine Häufchen auf den Teig geben. Die Ränder mit Wasser bestreichen und zu einem Dreieck falten. Dann zwei der spitzen Enden einschlagen. Fertig ist die selbst gemachte Pasta 😊😍
Nun die Pasta kurz in kochendes Salzwasser geben, bis sie oben schwimmt.
Hof-Milch Butter in einer Pfanne erhitzen und den restlichen Schnittlauch hinzugeben. Die Nudeln darin schwenken. Zum krönenden Abschluss Italienischer Allgäuer darüberreiben! 😊
Viel Spaß beim Nachkochen und lasst es euch schmecken!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG-20200620-WA0005-1140x610.jpg