Am Sonntag ist Muttertag! 🥰
Habt ihr euch bereits eine kuuuhle Überraschung ĂŒberlegt, um eurer Mama „DANKE“ zu sagen? 😉

Die ZweiSchwestern haben mit unserem Heumilch Jogurt und dem Schlagrahm eine leckere Erdbeer-Tiramisu-Torte gezaubert, den ihr ganz einfach nachbacken könnt!
Wir garantieren, die Freude wird riesig sein! đŸ˜‰

Das Rezept der ZweiSchwestern findet ihr nachstehend.
Wir wĂŒnschen viel Spaß beim Ausprobieren! 😊

– – – – –
FĂŒr eine kleine Torte (16-18 cm) benötigt ihr folgende Zutaten:

Bisquit:
– 2 Eier
– 100 g Zucker
– 2-3 EL heißes Wasser
– Âœ Vanilleschote
– 85 g Mehl

TrÀnke:
– 50 g Erdbeeren
– 40 ml Vanillesirup (oder Vanille-Likör)
– 10-11 Löffelbisquits

Creme:
– 160 g Hof-Milch Schlagrahm
– 300 g Hof-Milch Vanille-Jogurt
– 50 g Zucker
– 6 -7 Blatt Gelatine
– 150 g Erdbeeren

Deko:
– 2-3 TL Erdbeer-Fruchtpulver

Und so wird’s gemacht:
FĂŒr den Bisquit die Eier zusammen mit dem Zucker und dem heißen Wasser, sowie dem Inneren der Vanilleschote in eine SchĂŒssel geben. Mit dem HandrĂŒhrgerĂ€t auf höchster Stufe fĂŒr ca. 3-4 min dickschaumig aufschlagen. Das Mehl abwiegen, auf zwei Portionen ĂŒber die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben. In eine Springform fĂŒllen, glatt streichen und bei 175 °C (Ober-Unterhitze) ca. 30 min backen. Aus dem Ofen nehmen und vollstĂ€ndig abkĂŒhlen lassen.

Die Erdbeeren mit dem Vanillesirup oder –likör fein pĂŒrieren, sodass eine flĂŒssige Masse entsteht. Die Löffelbisquits in eine Schale legen und mit der Masse bestreichen, einziehen lassen.

FĂŒr die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen und den Vanille-Jogurt mit dem Zucker glatt rĂŒhren. Sobald die Gelatine aufgequollen ist, diese ausdrĂŒcken und in einem kleinen Topf langsam erwĂ€rmen (nicht kochen!). Dann etwa 3-4 EL des Jogurts zur Gelatine geben und gut verrĂŒhren (um die Temperatur anzugleichen), dann diese zum Rest des Jogurts geben und gut unterrĂŒhren. Zuletzt die Sahne und die klein geschnittenen Erdbeern unterheben. Etwa 5-10 min im KĂŒhlschrank abkĂŒhlen lassen.

In der Zwischenzeit den Bisquit auf eine Tortenplatte legen, mit einem Tortenring fest umschließen und mit etwas Erdbeer-TrĂ€nke bestreichen. Einziehen lassen, dann die HĂ€lfte der Jogurt-Masse darauf verteilen und mit Löffelbisquits belegen. Die restliche Jogurt-Masse darĂŒber geben, glatt streichen und im KĂŒhlschrank etwa 1-2 h fest werden lassen.

Aus der Form lösen und dann das Erdbeerpulver auf die OberflÀche sieben und mit frischen Erdbeeren verzieren.

Tipp: fĂŒr eine große Springform (24-26 cm) das Rezept einfach verdoppeln!

#PinkeKuh #Heumilch #ZweiSchwestern #backen #Heumilch