Auf zur Kemptner Hütte 😍
Wir durften letzte Woche den Aufstieg der Heumilchkühe von unserem Heumilchlandwirt Martin begleiten! Die kompletten Sommermonate verbringen die Mädels auf der Kemptner Hütte, auf fast 2000 Meter!
Auf der schönen Hochebene genießen die Kühe die leckeren Berggräser und- kräuter. Morgens und abends von Älpler Pius gemolken. Die Milch fährt per Seilbahn hinab ins Tal, wird dort von unserem Milchsammelwagen an der Bahn abgeholt und von unserer Molkerei zu leckeren Heumilchprodukten verarbeitet 😊🥛.
Wir nehmen euch in den nächsten Beiträgen mit, auf die Wanderung der Heumilchkühe von Holzgau aus zur Kemptner Hütte und zeigen euch wie dieser besondere Auftrieb abläuft.