Die weihnachtlichen Festtag sind vorbei und schon gehts auf ein neues Fest zu – Silvester 🥳🎆🎊🎈
Ihr sucht noch nach dem richtigen Silvester-Essen? Unsere Tipp: gemütlich und gemeinsam mit Familie und Freunden feiern und ein leckeres Heumilch-Raclette genießen.
Unsere ARGE Heumilch hat für euch eine etwas andere Rezeptidee kreiert 🙂 Das müsst ihr probieren!
Hol dir unseren Hof-Milch- oder Allgäuländer-Raclette in Scheiben und dann kann nichts mehr schief gehen. 🧀🥂

Wir wünschen euch einen guten Rutsch, ein gesundes, glückliches und vor allem ein genussvolles Jahr 2020 🎆🎊✨🥰

Süßes Heumilch-Bergkäse-Pfännchen

Zutaten Pfännchen (für 4 Personen)

  • 2 Birnen
  • 1 Avocado
  • 1 EL Honig
  • Saft einer Zitrone
  • 4 EL Preiselbeermarmelade
  • 250 g Heumilch-Raclette
  • Pfeffer aus der Mühle

Zutaten Limettenjoghurt

  • 100 g Heumilch-Naturjoghurt
  • 100 g Heumilch-Sauerrahm
  • Saft und Abrieb einer Limette
  • Salz

Zubereitung:

1.) Raclette vorheizen.
2.) Birnen waschen, Avocado schälen und beides längs in Scheiben schneiden.
3.) Honig mit Zitronensaft verrühren, zu den Birnen- und Avocadostücken geben und vorsichtig vermischen.
4.) Früchte auf Raclette-Pfännchen verteilen, mit Preiselbeermarmelade und geriebenem Heumilch-Bergkäse bedecken und im Raclette goldbraun grillen. Mit frischem Pfeffer bestreut servieren.
5.) Für den Limettenjoghurt-Dip Heumilch-Joghurt, Heumilch-Sauerrahm, Limettensaft und Limettenschale verrühren und mit Salz würzen.

Quelle: ARGE Heumilch